So., 10. Mai | zoom

Slow Vinyasa Yoga beziehungsweise Mantra-Meditation

Muttags-Special
Anmeldung abgeschlossen
Slow Vinyasa Yoga beziehungsweise Mantra-Meditation

Zeit & Ort

10. Mai 2020, 17:00 – 18:30
zoom

Über die Veranstaltung

Nimm Dir an Muttertag eine kleine Auszeit vom Alltag. Such Dir ein ruhiges Plätzchen, roll Deine Yogamatte aus und genieße mit uns 90 Minuten Me-Time. 

Die liebe Hedy wird Dich durch einen sanften Vinyasa-Flow leiten. Verbinde Deine Atmung mit sanften Bewegungen. Schalte Deinen Kopf aus und lasse Dich durch diesen slow Flow leiten. 

Nach einer kurzen Endentspannung, leite ich Dich durch eine Mantra Meditation. 

Das Wort „Mantra“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie Spruch oder Lied. Es bezeichnet ein heiliges Wort oder einen heiligen Vers. Mantren sind Klänge, die durch wiederholtes Aussprechen den Geist umprogrammieren sollen. 

Klänge und Vibrationen sind in vielen Kulturen schon seit tausenden von Jahren als Heilwerkzeug bekannt. Sie sollen dabei helfen Dysbalancen in Balance zu bringen.

Passend zu der aktuellen Situation werden wir gemeinsam ein Mantra rezidieren, dass Dir helfen kann, Veränderungen annzunehmen. Im Anschluss an die Meditation wird es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch geben. 

Was brauchst Du für Online-Yoga?

Du benötigst einen Laptop/Computer mit einem Internetbrowser oder ein Smartphone. Bitte lade dir kostenfrei die App ZOOM herunter. Hier geht es zur Zoom-Videoanleitung, falls du Hilfe benötigst. 

Ansonsten brauchst Du Deine Yogamatte, ein Sitzkissen und eine Decke. Bitte lege Dir Zettel und Stift bereit.

​Wie funktioniert es?

Checke dich bis 10 Minuten VOR Klassenbeginn in Deine Wunschklasse ein. Folge dem Link, den du per Email 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn bekommst. Dieser führt Dich direkt zu Zoom. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Ticket
    €15
    €15
    0
    €0
Gesamtsumme€0