Die wichtigste Beziehung

Aktualisiert: März 11

Die wichtigste Beziehung in Deinem Leben ist die zu Dir selbst. Wir sind Meister darin uns selbst die heftigsten Vorwürfe zu machen und uns in unseren Gedanken selbst fertig zu machen. Wir reden so verletzend mit uns, wie wir es uns bei niemanden sonst trauen würden.

Wie wäre es, wenn Du stattdessen so liebevoll mit Dir umgehen würdest, wie Du es von anderen erwartest?

Bin ich es mir selbst wert mich gut zu fühlen und/oder glücklich zu sein? Und ist es nicht so, dass wann immer unsere Paarbeziehung schwierig wurde, entweder wir selbst oder unser Partner mit sich selbst nicht zufrieden waren? Wie können wir mit anderen Menschen in eine echte tiefe Beziehung gehen, wenn wir nicht in einer authentischen Beziehung zu uns selbst sind. Im Umkehrschluss würde das bedeuten, dass wenn wir mit uns selbst im Reinen sind, wir auch gute und tiefe emotionale Beziehungen eingehen können.

Wie aber können wir das schaffen?

Wenn wir das Wort Selbstbewusstsein einmal in seine Einzelteile zerlegen, erhalten wir sich seiner Selbst bewusst sein. Was bedeutet das? Wir müssen uns fragen, was wir wirklich wollen im Leben und uns unseren Ängsten und Schwächen bewusst werden. Dies erfordert sicherlich eine große Portion Mut aber der Weg lohnt sich ganz sicher.

Was braucht es damit ich glücklich sein kann? Wie kann ich mir selbst Gutes tun? Die Antworten auf die Fragen finden wir nicht im Äußeren sondern in uns.

0 Ansichten

Folge uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Impressum * AGB * Datenschutz * ​© 2020 by beziehungsweise - Daniela Girg